AUS DER PLANUNG

  • Das Gehen im bewegten Planungsprozess
    Christine Rottenbacher über den unbewussten Einsatz des Gehens bei der Beteiligung von BürgerInnen
  • Bewandert werden – Themenwege in Kärnten
    Daniel Zoller und Michael Jungmeier über eine Bestandsaufnahme der Kärntner Themenwege
  • Valle Maira – Ein Tal geht seinen Weg
    Tagebucheintragungen von Elisabeth Förg, Wolfgang Gerlich, Bernadette Karner und Karin Lebelhuber über das Wandern im Piemont abseits von Trüffeln und Barolo


GARTENDENKMALPFLEGE

  • Wege gehen im Schwarzenberggarten
    Elfi Hasler auf den Spuren der historischen und aktuellen Wege im Schwarzenberggarten
  • Geschichte lebt: Schloss Hof – die Wiederherstellung des barocken Gartens
    Sara Pancot über die Sanierung von Schloss Hof


STANDPUNKTE

  • Die Straße – (k)ein Ort zum Gehen
    Rita Mayrhofer und Margarethe Tschannett über die Straße als Bewegungsort für Kleinkinder
  • Zwang zu kurzen Wegen – Eckpunkte eines Frauenalltags
    Aus dem Mobilitätsverhalten von Frauen leitet Anja Simma planerische Ansprüche ab
  • Fortbewegen ohne Behinderung
    ExpertInnen-Interviews anlässlich des Europäischen Jahres 2003 der Menschen mit Behinderung
  • In der Stadt gehen
    Wolfgang Pichler setzt sich freiraumplanerisch mit der wichtigsten Fortbewegungsart auseinander
  • Wege über die Berge
    Am Beispiel der Via Valtellina beschreibt Alexander Haumer die Geschichte eines alten Wirtschaftsweges
  • Über.gehen – ein Capriccio
    Zugänge zum vielfältigen Begriff „Gehen“ – eine Glosse von Alfred R. Benesch


INTERNATIONALES

  • Stockholm-Monopoly
    Katharina Dahlgren über den Verkauf von Stockholms Straßen – ein Spiel wird zur Realität
  • Architektur Biennale Rotterdam
    Wühltisch loser Ideen zum Thema „Mobilität“: Wilfried van Winden über Inhalt und Auslassungen dieser Veranstaltung


WISSENSCHAFT UND FORSCHUNG

  • Zu Fuß – Plädoyer für eine Wiederentdeckung des Gehens
    Gehen im Urlaub – Dominik Siegrist beschreibt Vorzüge für die Region und das eigene Denken am Beispiel Via Spluga
  • Alleen – Wege gehen im Garten
    Ein historischer Streifzug vom „Gang“ zum Baumgang zur heutigen Allee von Rupert Doblhammer
  • EU-Forschung – Termine und Informationen
    Ein Überblick über EU-Forschungsprogramme und Veranstaltungen von Judith Brücker


MATERIALIEN UND HANDWERK

  • Pedestrian Streets in Denmark
    Jens Balsby Nielsen und Torben Dam are discussing the pedestrian street in its relation between design and function, plan and profile, materials and constructions